Implantologie

Implantate sind heute dank jahrzehntelanger Forschungsarbeit und Erfahrung für die meisten Patienten ein sehr sicheres Mittel zum Ersatz fehlender Zähne.

Die meisten Prothesenträger leiden unter dem schlechten Halt der vorhandenen Prothesen. Hier kann häufig durch Implantate mit relativ geringem Aufwand eine deutliche Verbesserung der Lebensqualität erreicht werden, da die Prothesen im Mund stabilisiert sind.